Familienkonzert "Nix wie weg!"

am Sonntag, 11. März 2012, 11 Uhr
Kulturhalle Neukirchen-Vluyn


Ein musikalischer Last-Minute-Urlaub für 155 ferienreife Schüler und Klaviertrio

Nach der Idee von Lörg Lengersdorf, Violine
mit Kai Schumacher, Klavier
und Alexander Hülshoff, Violoncello

Klingen Blumentöpfe nach asiatischer Musik und sind deshalb chinesische Vasen so berühmt? Kannten die alten Schotten schon Spülmaschinen und haben sie deshalb den Dudelsack erfunden? Was unterscheidet einen rappenden Cheeseburger von einem Otto-Normalbürger?
Fragen, die sich im klassischen Konzert durchaus stellen können, wenn die richtigen Leute auf der Bühne stehen.
155 Schülerinnen und Schüler der Gerhard-Tersteegen-Schule haben sich vorgenommen, das Publikum auf einen Kurzurlaub der besonderen Art mitzunehmen. Alle Kontinente werden bereist und musikalisch auf Herz und Nieren abgetrommelt; da werden Ostereier zu Rumba Rasseln, Gartenschläuche zu exotischen Blasinstrumenten und Geigensaiten zum Flitzebogen.
Alexander Hülshoff, Kai Schumacher und Moderator Jörg Lengersdorf werden Cello, Klavier und Geige mitbringen. Jede Menge Kinder auf der Bühne sorgen im Konzert dafür, dass die "klassischen" Musikreisenden eine Menge neue Mitfahrer bekommen. Und damit die Urlaubsträume so richtig fliegen lernen, muss natürlich auch das Publikum eine Menge Wind machen!

Eintritt: 3,-€